Wein DIY – die 9 kreativsten Ideen

Um kreativ zu werden, braucht man nicht immer Pinsel und Farbe. Um aus oder für Weinflaschen selbst etwas herzustellen, braucht man nur ein bisschen Kreativität. Deshalb haben wir eine Sammlung mit den kreativsten DIY Projekten rund um das Thema Wein erstellt.
veröffentlicht am 10. November 2021
Wein DIY Rack

Das Schöne bei den Wein DIY Projekten ist, dass es sich dabei meist um Upcycling handelt – also wiederverwenden statt wegwerfen.

DIY Weinregale

Große Weinliebhaber haben meist nicht nur eine Flasche Wein zuhause. Vielleicht waren Sie bei einer Weinprobe und Ihnen haben mehrere Weine zugesagt, oder aber Sie waren bei einem Winzer Ihrer Wahl und haben sich mit einem Vorrat eingedeckt. In allen Fällen ist es wichtig, Wein über einen längeren Zeitraum auch richtig zu lagern. Nicht jeder hat einen hauseigenen Weinkeller oder viel Platz für ein großes Weinregal. Für diejenigen sind die folgenden DIYs genau richtig.

Wein DIY Wandregal mit Weinflaschen
Wandregal mit Weinflaschen

Dieses Weinregal überzeugt vor allem mit seiner Funktionalität, da man durch seinen einfachen Aufbau viele Flaschen gleichzeitig lagern kann.

Weinregal

In diesem „Regal“ lassen sich nicht ganz so viele Flaschen lagern, wie in dem davor genannten. Allerdings ist es ein wahrer Hingucker und eine schöne Art und Weise, seine Weine zu präsentieren. Hierfür benötigt man ein einfaches Holzbrett, in das in regelmäßigen Abständen Löcher rein gebohrt werden.

DIY Weinflaschen

Manchmal möchte man doch gerne länger die Erinnerung an einen guten Wein bewahren. Oder aber das Etikett der Flasche hat einen überzeugt und man würde die Flasche gerne in irgendeiner Form aufbewahren. Damit die Flaschen nicht nur in der Wohnung verteilt stehen, sind im Folgenden einige großartige Wein DIYs aufgelistet.

Kerzenständer aus Weinflaschen

Ein sehr simples DIY mit einer oder mehrerer Weinflasche(n) ist die Wiederverwendung als Kerzenständer. In dem hier abgebildeten Beispiel wurde der Wein dafür vollständig geleert, die Flaschen danach gut ausgepült und im Anschluss eine Stabkerze in die Öffnungen gedreht. Lässt man die Kerzen eine Weile lang brennen, läuft das Wachs an der Flaschen-Außenseite herunter und hinterlässt damit zusätzlich einen schönen Effekt. Das Schöne an diesem DIY ist, dass man die Flasche so immer wieder als Kerzenständer verwenden kann.

Weinflaschen als Vase, stylemepretty.com

Auch als Vase lassen sich Weinflaschen ganz einfach wiederverweden. Einfach die Flasche wieder gut ausspülen und anschließend mit frischem Wasser befüllen.

Weinflaschen mit Lichterkette, hannika-deko.com

Eine etwas aufwändigere Idee für ein DIY aus Weinflaschen ist es, die Weinflasche als Leuchtkörper wiederzuverwenden. Hierfür benötigt man eine Lichterkette. Eine genaue Anleitung, wie die abgebildeten Flaschen gebastelt wurden, befindet sich unter dem Link unter dem Foto.

In allen Beispielen kann man natürlich doch auf Pinsel und Farbe zurückgreifen, um die Flasche von außen selbst zu bemalen.

DIY Weinkorken

In unserem letzten Artikel haben wir darüber diskutiert, ob Korken oder Schraubverschlüsse besser sind. Um Weinkorken nachhaltiger zu gestalten, kann man diese für spannende Wein DIYs wiederverwenden.

Kork-Pinnwand, upcycling-diy.de

Wie der Name bereits sagt, eignen sich Korken einwandfrei für die Wiederverwendung als Kork-Pinnwand. Alles, was man dafür benötigt, ist ein Bilderrahmen oder Ähnliches, worin man die Pinnwand gerne haben möchte. Bei der Gestaltung kann man seiner Kreativität freien Lauf lassen. Zum einen kann man die Korken der Länge nach halbieren oder aber man kann sie in dünne Scheiben schneiden. In beiden Fällen klebt man im Anschluss die zerteilten Korken auf die Rückwand des Bilderrahmens – und fertig!

Wand-Deko aus Korken
Pflanzkübel aus Korken

Wer ein bisschen mehr Zeit hat, kann aus Korken kleine Pflanztöpfe basteln. Die Pflanzen in den selbstgebastelten Töpfen sehen auch direkt viel schöner aus.

Topfuntersetzer aus Korken

Zu guter Letzt kann man aus Korken auch Topfuntersetzer basteln. Auch hierfür werden die Korken ganz einfach zusammengeklebt.

Wir hoffen, diese Wein DIYs haben euch gefallen und wünschen euch viel Spaß dabei, selbst kreativ zu werden. Wenn ihr andere kreative Wein DIYs habt, verlinkt uns gerne auf unseren Social Media Kanälen. Wir würden uns freuen.

ÜBER DEN AUTOR


Marius Greb
Katrin Petermann
Redakteurin des Art & Wine Magazine - Katrin Petermann ist in den letzten Zügen ihres Germanistik Studiums und hat darüber hinaus schon immer ein großes Interesse an Sprache und Literatur. Im Rahmen des Art & Wine Magazine ist sie als Redakteurin tätig.

Weitere interessante Artikel für Sie.

0 Kommentare

Einen Kommentar abschicken

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

EnglishGermanItalianJapaneseKoreanSpanish