Etikett des Monats Juni: Weingut Günter Gindorf

Weingut Günter Gindorf - Tochter Laura sorgt für frischen Wind mit neuen Etiketten.
veröffentlicht am 18. September 2021
Laura und Günter Gindorf im Weinberg

Im Mai ging das Label of the Month an das Weingut Bernhard aus Rheinhessen. Diesmal wechseln wir die Weinregion und machen einen Sprung an die Mosel in die kleine Stadt Schweich. Denn hier liegt unser Gewinner des Etikett des Monats Juni – Weingut Günter Gindorf.

Weingut Günter Gindorf – Ein Vater-Tochter-Projekt

Laura schwärmt in ihren Erinnerungen: „Wenn man auf einem Weingut aufgewachsen ist, sieht man manchmal nicht, was man da eigentlich hat. Papa hat das Weingut vor ca. 20 Jahren gegründet und bis 2015 im Nebenerwerb bewirtschaftet. Vorher war er Kellermeister auf einem anderen Weingut. Und ich hatte schon von klein auf eine Verbindung zum Weinberg, da er wie mein Spielplatz war. Natürlich habe ich auch mitgeholfen, zum Beispiel bei der Traubenlese. Aber erst mit ca. 23 Jahren habe ich gemerkt, dass ich hier wirklich mitwirken möchte.“

Nach dem Bachelor in Agrarwissenschaften in Bonn absolvierte Laura in Geisenheim ihren zweiten Bachelor in Weinbau. Im Anschluss arbeitete sie zweieinhalb Jahre in der Pfalz als wissenschaftliche Mitarbeiterin am Weincampus in Neustadt.

„Die Pfalz hat mir super gut gefallen – vor allem die Kultur in Kombination mit dem Genuss. Da hat’s mich gepackt. Das wollte ich auch mit Papa an der Mosel zelebrieren und so bin ich vor knapp einem Jahr im Familienweingut eingestiegen. Wichtig war, dass ich nicht gedrängt wurde, sondern die freie Wahl hatte.“, freut sich Laura Gindorf. „Mein Bruder hat zwar die Medizinrichtung eingeschlagen, hilft aber bei allem mit – ob Weinlese, Website, Online-Shop oder im Marketing.“

Heute bewirtschaften Vater und Tochter gemeinsam 4 Hektar Rebfläche. Es ist ein Full-time Job, da sie vom Weinverkauf über Weinbau bis hin zur Kellerarbeit alles selber machen. Nur hin und wieder in heißen Phasen müssen sie auf Aushilfen zurückgreifen.

Obwohl Laura Gindorf erst seit gut einem Jahr Vollzeit an Bord ist, geht die Entwicklung des Weinguts rasant nach vorne. Das ist wichtig, denn es stehen viele Herausforderungen bevor. Der Klimawandel sorgt für mehr Trockenheit. Gerade im Steilhang fließt das Wasser schnell ab. Hier müssen Lösungen wie Bewässerungssysteme her. Mit der Rebsorte Cabernet Blanc setzt das Weingut erstmals auf eine PIWI Sorte, um dem Klimawandel entgegenzuwirken. Der Riesling bleibt aber natürlich wichtigster Bestandteil – ein Muss für die Mosel.

Laura und Günter Gindorf vom Weingut Günter Gindorf stehen im Weinberg an der Mosel.
Laura und Günter Gindorf im Weinberg – Foto: Weingut Günter Gindorf

Die Etiketten

Über die Arbeit am Weincampus in Neustadt sind die Connections zur Design Agentur Yummy Stories entstanden. „Oliver, von Yummy Stories wusste gleich, dass da noch was kommt. Die Etiketten spiegeln die Geschichte von Papa und mir super wider.“, freut sich Laura.

Das sehen wir ähnlich. Die Silhouette vom Annaberg ist durch eine dezente goldene Schräge zu erkennen. Sie betont die Besonderheit der Moseler Steillagen. Gleichzeitig ist die Schräge ein Symbol, dass hier sowohl Lagenweine im obigen Segment produziert werden wie auch Basisweine, die Spaß machen sollen.

Das große „A“ steht für den Annaberg und greift die Herkunft auf. So wird die Lage schön in Szene gesetzt.

Die Farben sind schlicht gewählt – eine gelungene Balance zwischen modern und klassisch dezent. Damit erhält man auch etwas Geschichte. Denn die Etiketten zuvor waren sehr klassisch gestaltet typisch für Moselweine.

Das Etikett des Monats Juni geht an Weingut Günter Gindorf

Das Label of the month des Monats Juni von Weingut Günter Gindorf
Das Label of the Month des Monats Juni von Weingut Günter Gindorf

ÜBER DEN AUTOR


Marius Greb
Marius Greb
Geschäftsführer von Art & Wine Magazine - Nach einigen Jahren im Finanzwesen wechselte Marius Greb die Branche und befasst sich heute mit Kunst und Wein. Vor dem Start von Art & Wine Magazine startete er Entkorkte Kunst - eine Kombination aus Wein- und Malabenden.

Unsere Etikettenhighlights der letzten Monate

EnglishGermanItalianJapaneseKoreanSpanish