Marius Greb

Geschäftsführer von Art & Wine Magazine - Nach einigen Jahren im Finanzwesen wechselte Marius Greb die Branche und befasst sich heute mit Kunst und Wein. Vor dem Start von Art & Wine Magazine startete er Entkorkte Kunst - eine Kombination aus Wein- und Malabenden. Sie möchten mit Marius in Kontakt treten? Schreiben Sie eine E-Mail an Marius@art-wine-mag.com

Alle Artikel der Autorin / des Autors

Das perfekte Geschenk – Art & Wine Box

Das perfekte Geschenk – Art & Wine Box

Das richtige Geschenk zu finden, ist oftmals gar nicht so leicht. Es soll einem selbst gefallen und natürlich der Person, die es erhält. Wir haben uns genau dieser Herausforderung gestellt und mit der Art & Wine Box vielleicht die passende Geschenkidee für dich...

Kinderkrebshilfe und die Kunsttherapie

Kinderkrebshilfe und die Kunsttherapie

In der Vergangenheit haben wir bereits über die positiven Effekte vom Malen berichtet. Neben Stressabbau und der neuronalen Fitness kann das Ausüben einer künstlerischen Tätigkeit auch als Instrument in der Therapie dienen. Cordula Dreisbusch begleitet seit einigen...

PIWI Weine im Zeichen der Nachhaltigkeit

Zum Podcast Vorab: PIWI Weine sind Weine von pilzwiderstandsfähigen Rebsorten. Herkömmliche Reben sind ständigen Risiken ausgesetzt. Neben dem Wetter zählen vor allem Pilze und Krankheiten zu den Gefahren für die Rebe. Um größere Ernteausfälle zu vermeiden, setzen...

Natascha Popp über Investitionen in Weinprojekte

Natascha Popp über Investitionen in Weinprojekte

Ein Weinberg ist auf mindestens 30 Jahre angelegt. Daher sollte die Entscheidung, welche Rebsorte gepflanzt wird, wohl überlegt sein. Das Prinzip der Langfristigkeit gilt auch bei der Investition in ein Weingut oder bei der Nachfolge eines Familienbetriebs. Natascha...

Poderi Fiorini über das Image von Lambrusco

Poderi Fiorini über das Image von Lambrusco

Häufig erntet man ein Naserümpfen, wenn man über Lambrusco spricht. Doch wie kommt das eigentlich? Wir haben uns mit einem auf Lambrusco spezialisierten Weingut aus der Region Emilia-Romagna unterhalten. Wie so oft kennen sich Locals doch immer noch am besten aus. Ein...

EnglishGermanItalianJapaneseKoreanSpanish