Gemälde des Monats: Blindfolded von Nora Wiegand

Entführt oder verführt? Das Bild "Blindfolded" ist eine Gedankenreise der Selbstfindung.
veröffentlicht am 17. Oktober 2021

“Blindfolded” ist ein Werk aus der Serie HIDDEN, bei der die Gedanken des Betrachters in Szenarien entführt werden, die die Phantasie anregen. Die Motivik der Serie sind abstrahierte weibliche Figuren, die sich vor farblich kraftvollen Hintergründen, die frei von Gegenständlichkeit sind, bewegen. Dabei entsteht eine flächige Wirkung, bei der jedoch das Hauptmotiv trotzdem in den augenscheinlichen Vordergrund rückt und nicht vom Thema ablenkt.

„HIDDEN dreht sich um Momente, die wir für uns selbst nutzen, in denen wir ganz bei uns sind. Der klassische Gedanke von Laissez-faire steht im Vordergrund und zwar dann, wenn wir das Drumherum ausblenden.“

Nora Wiegand

Das Kunstwerk: Blindfolded

Blindfolded von Nora Wiegand
Blindfolded – Nora Wiegand
Acryl auf Leinwand, 2020

„Blindfolded“ ist ein Werk, welches die Motivik und Thematik der Serie sehr klar darstellt. Die abstrahierte Frauenfigur im Mittelgrund, im Hintergrund blaugrüne, sowie goldene und schwarze Momente, die teils die Frauenfigur überlappen. Farbkontraste von Magenta und Blaugrün Tönen heben das Hauptmotiv deutlicher hervor. Der Duktus ist sowohl im Hintergrund, sowie in der Frauenfigur auf sehr deutliche Weise nachzuvollziehen. Dadurch wird die Dynamik und der Ausdruck des Bildes unterstrichen.

„Akzente in Gold setzen Highlights, die sich je nach Blickführung und Lichteinstrahlung verändern. Sie geben dem Werk eine besondere Lebendigkeit und Tiefe, so wie sich auch die Emotionen eines jeden Menschen wandeln und dem Leben Tiefe geben.“, schildert die Künstlerin Nora Wiegand.

Die Künstlerin weiter: „Dieses Ausblenden ist in “Blindfolded” durch die Augenbinde sehr plakativ dargestellt. Das Werk steht für eine Besinnung auf sich selbst. Die verbundenen Augen symbolisieren ein sich freimachen von äußeren Einflüssen und ein sich fallen lassen. Weg aus Alltag und Konformität. Gleichzeitig werden Emotionen und Empfindungen deutlicher wahrgenommen.“

Die Künstlerin Nora Wiegand über sich

No.ART, das sind ausdrucksstarke Acrylbilder auf Leinwand. „Ich liebe es, mit Texturen und metallischen Kontrasten zu spielen. Extravagante Strukturen, hergestellt mit Hilfe sorgfältig ausgewählter Materialien wie zum Beispiel Asche, verschiedene Arten von Sand und Glas treffen auf Blattgold, Blattsilber oder Highlights aus metallischer Acrylfarbe. Ich bin autodidaktische Künstlerin und habe 2019 durch die Malerei meinen Ruhepol und meinen Ausgleich in einer für mich anstrengenden Zeit gefunden. Wenn ich male, klinke ich mich aus dem Alltag aus, und das möchte ich auch den Betrachter:innen meiner Arbeiten ermöglichen: sich verlieren in Szenarien und Atmosphären.

Ein Bild macht nicht nur einen Raum zu etwas Besonderem, sondern es spiegelt die Emotionen und Gedanken während des Schaffensprozesses wider und sagt aber auch viel über den Besitzer aus, der sich das Werk aussucht. Ein besonderes und individuelles Statement für Ihre Wand!“

Die originalen Bilder gibt es bald bei uns im Art Store.

Noch mehr Bilder des Monats

0 Kommentare

Einen Kommentar abschicken

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

EnglishGermanItalianJapaneseKoreanSpanish